Warum ein Spucktest ?

Viele Menschen wünschen für sich (und für ihre Kinder) die Möglichkeit eines Saliva-(Spuck)Test. Sie vertragen aus unterschiedlichsten Gründen den Rachen- oder den Nasalen Test nicht.

Durch die Verwendung von bisher angewandten Testverfahren mit Wattestäbchen und deren Einführung in Mund und/oder Nase ist die Gefahr von Verletzungen und Kontaktallergien deutlich zu hoch.

Die wesentlichen Vorteile von kontaktlosen Tests sind:

1.         Einfache, sichere und angenehmste Probenahme

Eine Verletzung bzw. eine allergische Reaktion kann ausgeschlossen werden, da bei diesem kontaktlosen Test keine Probenahme durch Nasen- oder Rachenabstrich erfolgt.

2.         Hohe Sensitiviät von 96,30% (z.B. bei dem von uns verwendeten BfArM Antigen-Test)

Unser Spucktest ist “BfArM (Zulassungsnummer AT095/21.) sowie RAT gelistet”.
Damit ist er auch für Reisen in das Ausland zugelassen. Unser Test trägt die
Siehe Link.


Zum Buchungskalender